Nächste Kurse

Professionalität

Hier die Meinung von vielen Teilnehmer 

Solide Ausbildung

Marcelos Kurse zeichnen sich durch die Balance zwischen Theorie und Praxis aus.

Möglichkeiten

Zwischen den Teilnehmern bilden sich dauerhafte Netzwerke

Seminar in Madrid auf 
Deutsch 1
29.07-02.08.2024 

Klassische Komödie

"Der eingebildeter Kranke" von Moliere
 


 Das Theater von Molière hat einen enormen Beitrag zum Volkstheater geleistet. Ihm gelang es, Sozialkritik mit Komik zu verbinden. Nur wenige Autoren/innen haben einen solchen Einfluss auf die Welt der darstellenden Künste gehabt.Wenn man sich seinen Stücken nähert, stellen sich jedoch unweigerlich einige Fragen: Wie können diese Texte, die der höfischen Welt von vor 400 Jahren gewidmet sind, heute inszeniert werden? Inwieweit sind Molières Stücke heute noch aktuell? Wie wird die Technik der Komödie auf der Grundlage dieser Texte eingesetzt?

 Die Figuren
Das Lachen
Die Arbeit mit den Kontrasten 
Slapstik 
Die Sprache
Die Aktualität des Stoffes


In Kleingruppen werden Umsetzungen praktisch erprobt. Marcelo Díaz wird mehrmals selbst inszenieren.

 Kursdaten: von 29. Juli - 02. August 2024Uhrzeiten von 10.00 bis 17.00

Total: 35 Stunden

Anmeldungmarcelo.diaz@bluewin.ch

Preis 495,-- €

Frühbucherrabatt 445,-- € bei Zahlungseingang bis zum 28. März 2024 

Teilnehmer der Regieausbildung 2024 395.--€ als Zusatzkurs bei Zahlung bis 28. März 2024. Danach 445.--€ 

Ort: Teatro La Usina. Madrid. Das Theater ist mit Klimaanlage ausgestattet.
https://www.lausina.es/sala

 Übernachtung: Die Organisation des Kurses sorgt, wenn gewünscht, für eine komfortable Pension mit privatem Bad im Zentrum von Madrid. Preis Einzelzimmer 40,- Euro und Doppelzimmer 52,-€ pro Nacht im Hostal „Don Juan“

https://www.hostaldonjuan.net

 Sprache: Deutsch 

Anmeldung-Infos

Seminar in Madrid auf Deutsch 2 
05.-09.08.2024

Das zeitgenössisches Theater 

 „Die arabische Nacht“ von Ronald Schimmelpfennig 

Das Narrative Theater


Das Theater von Schimmelpfennig basiert auf dem Narrativen. Die Figuren erzählen, was sie machen und somit ist es sehr filmisch und surrealistisch aufgebaut. Die Ebenen zwischen Realität und Traum verschwinden, Die Figuren vergessen beispielsweise ihre Vergangenheit oder jemand gerät in eine Flasche.Es gibt kaum Dialoge und das Monologisieren stellt die Einsamkeit der einzelnen Figur dar. Kann man so ein Theater mit den üblichen Mitteln inszenieren? Braucht man dafür eine besondere Technik? Ronald Schimmelpfennig ist der meist gespielte deutsche Theaterautor der Gegenwart und seine Stücke bedeuten eine neue Herausforderung für die Theatermacher. 

Das Theater von Schimmelpfennig 
Die Figuren
Die Konflikte
Motivationen 
Die Sprache
Das Narrative 
Die Inszenierung 


 Kursdaten von 05. August - 09. August 2024Uhrzeiten von 10.00 bis 17.00Total: 35 Stunden

Anmeldung: marcelo.diaz@bluewin.ch

Preis: 495,-- €

Frühbucherrabatt 445,-- € bei Zahlungseingang bis zum 28. März 2024 

Teilnehmer der Regieausbildung 2024  395.--€ als Zusatzkurs bei Zahlung bis 28. März 2024. Danach 445.--€

Ort: Teatro La Usina. Madrid. Das Theater ist mit Klimaanlage ausgestattet.
https://www.lausina.es/sala

 Übernachtung: Die Organisation des Kurses sorgt, wenn gewünscht, für eine komfortable Pension mit privatem Bad im Zentrum von Madrid. Preis Einzelzimmer 40,- Euro und Doppelzimmer 52,-€ pro Nacht im Hostal „Don Juan“

https://www.hostaldonjuan.net

Sprache: Deutsch


Anmeldung-Infos

Regie Online-Kurs
06.02 bis 05.03.2024 

Der amerikanische Realismus  

Maximale Teilnehmerzahl: 15 
Plätze schnell absichern! 


Das amerikanische realistische Theater der 1950er und 1960er Jahre setzte sich auf äußerst kritische Weise mit einer Gesellschaft auseinander, die den "amerikanischen Traum" in all seiner Pracht lebte. Dramatiker wie Arthur Miller und Tennessee Williams waren die sichtbarsten Kritiker eines Landes, das gerade den Krieg gewonnen hatte und in dem der Markt und der Wunsch, Geld zu verdienen, zum heiligen Gott wurden, der angebetet werden sollte. Dafür entwickelten sie einen realistischen Stil, der dem Leben und dem Kino sehr nahe kommt. Die Frage, die entsteht, ist, wie man 70 Jahre später mit dieser Art von Stücken umgeht. Wie kann man die Thematik an unsere Zeit anpassen und wie kann man einen Stil entwickeln, der mit dem von den Autoren vorgeschlagenen Realismus bricht und sich an eine zeitgenössische Kunst anpasst.   

Der Amerikanischer Realismus
Die Konflikte
Die Figuren
Das zentrale Thema des Stücks
Die Bühne  
Analyse der Szenen 
Drehpunkte und Vorgänge  


Daten:von 06.02. bis 05.03.2024 jeweils dienstags von 18:30 bis 21:00 Uhr 

Preis: für neue Teilnehmer-innen: € 125,-
Für Teilnehmer-innen von vergangenen Kursen von Marcelo Diaz (auch online): € 105,-

Verbindung:“ Zoom“

Anmeldung:  marcelo.diaz@bluewin.ch

Anmeldung-Infos

Regieseminar in der Schweiz.   

„Die Komödie“  

"Der nackter Wahninn“ von Michael Frayn     

Viele Experten sagen, dass die Komödie eines der schwierigsten Genres sei und nur wenige Theaterleute sie beherrschen würden. Welche Elemente erzeugen Lacher? In der Auseinandersetzung mit verschiednen Szenen aus „Der nackter Wahnsinn“ von Michael Frayn, werden wir versuchen, die Techniken der Komödie anzuwenden, ohne dabei auf die Kraft der Bilder zu verzichten. Ein faszinierendes Genre, das uns Werkzeuge für jede Art von Inszenierung liefern kann.  

Das Lachen 
Die Komik der Situation  
Der Kontrast zwischen den Figuren
Slapstik 
Tempo


Kosten: 740.00 CH Franken

Daten: 04.-05. Mai 2024 und 22.-23. Juni 2024

Uhrzeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 bis 17:30 

Ort: Das Atelier, Kurzenerchingerstrasse 9, 8500 Frauenfeld. ( 5 Minuten von Bahnhof zu Fuss)

Anmeldung: marcelo.diaz@bluewin.ch

Anmeldung-Infos

Beispieltext. Klicke, um das Textelement auszuwählen.

Seminar in Berlin
11.-12. Mai 2024  










 Inszenieren für Kinder 










„Die Biene im Kopf“ von Ronald Schimmelpfennig.  












Was bedeutet für Kinder zu inszenieren? Muss man dafür ein besonderes Handwerk beherrschen? Wie werden Kinder oder Tiere dargestellt? Wie wird eine choreographische und temporeiche Inszenierung erzeugt? In diesem Kurs werden wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen, ausgehend von einem der besten Kindertheater Stücke der letzten Jahre: „Die Biene im Kopf“ von Ronald Schimmelpfennig. 
















Kursteilnehmer/innen des Studios „Actorfactory“ aus Berlin stehen als Schauspieler/innen für die Inszenierung von Szenen zur Verfügung  














Der Anspruch im Kindertheater 
Die Situation 
Die Figur
Die Darstellung von Tieren  
Die Leichtigkeit 
Die Brüche 
Die Ernsthaftigkeit des Spiels 







Daten: 11.-12. Mai 2024 





Uhrzeiten: Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr; Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr 

Preis: 255.- Euro. (205.- Euro als Wahlmodul für die Teilnehmer-innen der Regieausbildung 2024) 










Ort: Berliner Schule für Schauspiel. Boxhagener Strasse 18 10245 Berlin (Ost) Friedrichshain

Anmeldung: marcelo.diaz@bluewin.ch 

Seminar in Berlin 
29.-30. Juni 2024 

Inszenieren für Jugendliche 

 „ Super gute Tage oder die besondere Welt des Christopher Boon“ von Mark Haddon/Simon Stephens  



Was bedeutet für Jugendliche zu inszenieren? Muss man dafür ein besonderes Handwerk beherrschen? Soll sich eine Inszenierung für Jugendliche mehr an Kindern oder mehr an Erwachsenen orientieren?  Wie werden interessante Choreographien erzeugt? Ein anderer Bestandteil des Kurses ist die Schauspielführung. Wie werden Inhalt und Form dem Ensemble vermittelt? Welche Hinweise von Seiten der Regie sind nützlich, bzw. welche führen die Schauspieler/innen in eine Sackgasse? 

Kursteilnehmer/innen des Studios „Actorfactory“ aus Berlin stehen als Schauspieler/innen für die Inszenierung von Szenen zur Verfügung 
 

 D ie Situation 
Die Figur
Die Choreografien 
 Die Leichtigkeit 
Schauspielführung 


 Daten: 29.-30. Juni 2024 

U hrzeiten: Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr; Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr 

 P reis: 255.- Euro. (205.- Euro als Wahlmodul für die Teilnehmer-innen der Regieausbildung 2024)

 Ort:Berliner Schule für Schauspiel. Boxhagener Strasse 18 10245 Berlin (Ost) Friedrichshain

A nmeldung:  marcelo.diaz@bluewin.ch  

Professionalität

Melde dich an

Subscribe

* indicates required
Country

kontaktiere uns